Benefizkonzert mit Swabian Brass

Am Sonntag, 22. April 2018, 18.00 Uhr, findet in der Gemeindehalle in Straßdorf ein Benefizkonzert mit dem bekannten Blechbläser Quintett „Swabian Brass“ statt.

Damit das Benefizkonzert zu einem großen Erfolg wird, haben sich die fünf bekannten Blechbläser von Swabian Brass, Sigge Pabst (Tuba), Claus Hilbrandt (Posaune), Volker Barth (Horn) und Volker Pitzal (Trompete) unter ihrem musikalischen Leiter Reinhard Barth (Trompete) vorgenommen Bekanntes und Überraschendes aus der großen Welt der Blechbläsermusik zum Besten zu geben. Wer schon einmal bei einem Konzert von Swabian Brass war weiß schon, dass es hier nicht immer bierernst zugehen wird. Und wer bei diesem Konzert Marsch, Walzer und Polka erwartet, wird sein musikalisches Wunder erleben. Die Freude an der Musik und dem konzentrierten Zusammenspiel ist den Musikern anzusehen und wird auf der Bühne spürbar.

Dieses Mal hat sich das Quintett mit befreundeten Musikern aus der näheren und weiteren Umgebung verstärkt, um die Anforderungen an die Besetzung für die großen Werke zu meistern. Wagners „Einzug der Gäste auf der Wartburg“ oder Respighis „Pinie an der Via Appia“ werden beispielsweise zu hören sein. Ein Leckerbissen für Musikbegeisterte!

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, jedoch Spenden zugunsten des DRK-Bürgermobil in Straßdorf sind selbstverständlich willkommen.

Wir würden uns über viele Besucher freuen.

Kontakt

DRK Ortsverein Schwäbisch Gmünd e.V.
Weißensteiner Straße 40
73525 Schwäbisch Gmünd